Kreismusikverband HS zeichnet Leon Garbe aus

Stolz und Freude über besondere Auszeichnung

Seit September 2015 ist Leon Garbe Jungmusiker des Musikvereins St. Josef Ratheim. Einmal pro Woche hat Leon seitdem Musikunterricht und ist seit fast einem Jahr Mitglied im Jugendorchester des Musikvereins. Erste Auftritte hatte er auch schon mit seinem Orchester, doch die größte Ehre wurde ihm jetzt in Wildenrath zuteil: Denn Anfang März überreichte ihm der stellvertretende Vorsitzende des Kreismusikverbands Rolf Brock eine Trompete, für "besondere Leistungen an der Trompete". Als Schüler der Musikschule DaCapo, die dem Heinsberger Verband gehört, war Garbe schon länger aufgefallen. Mit der Auszeichnung möchten die gestandenen Musiker den 14jährigen für seine weitere Musikerlaufbahn motivieren und besonders wertschätzen.

Rolf Brock hat grade Leon die Trompete überreicht.

zurück