Hephata Fußballerinnen mit FSC Mönchengladbach Inklusiv auf Erfolgskurs

Erster Spieltag, 3. September 2017. Niederlage. 0:8 gegen Odenkirchen.
Am Ende eher hängende Köpfe, waren doch grade die Hephata-Fußballerinnen in den letzten Jahren sehr erfolgsverwöhnt.

Zweiter Spieltag, 17. September 2017. Niederlage. 3:7 gegen Neuwerk.
Immerhin schon mal drei Tore geschossen. Irgendwann geht da was.

Dritter Spieltag, 8. Oktober 2017. Niederlage. 1:5 gegen Süchteln.
Unnötige Gegentore, keine nötigen Tore, wenigstens eins für das Ego.

Vierter Spieltag, 15. Oktober 2017. Niederlage. 0:7 gegen Rheydt.
Ein großer Gegner. Aber wir schlagen uns super. Zwei Rheydterinnen machen das Spiel, ohne die hätten wir auch Chancen gehabt.

Fünfter Spieltag, 12. November 2017. Unentschieden. 1:1 gegen Neersbroich.
Derzeitiger Tabellenstand: Nur noch vorletzter Platz!

Nächstes und letztes Spiel vor der Winterpause:
Sonntag, 19. November, Anstoß 15.15 Uhr, in Giesenkirchen (Adresse: Rasenplatz, Puffkohlen 80, 41238 Mönchengladbach).

Die Fußballerinnen vom FSC Mönchengladbach Inklusiv brauchen unbedingt noch Fans!
Einen tollen Bericht mit mehr Details gibt es hier.

zurück