Wohnen: Jugendliche und junge Erwachsene

Wohnen: Jugendliche und junge Erwachsene

Unsere stationären Wohngruppen für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 21 Jahren betreiben wir seit 2000. Unsere Klienten hier haben ganz unterschiedliche kulturelle und religiöse Hintergründe. Sie wachsen aus unseren eigenen Kinderwohngruppen heraus oder kommen aus anderen Jugendhilfe-Einrichtung zu uns. Zusätzlich nehmen wir Jugendliche auf, die aufgrund ihres besonderen Förderungsbedarfs nicht mehr zuhause leben können oder wollen.

Gemeinsam mit unseren Klienten arbeiten wir an ihrer Persönlichkeitsentwicklung, an der Entwicklung einer realistischen Zukunftsperspektive - im Lebensbereich Arbeit bis zur Eingliederung in die Arbeitswelt und im Lebensbereich Wohnen bis zum Einzug in ein möglichst selbstständiges Setting.

Unsere Arbeit bezieht sich auf alle Lebensbereiche und umfasst den medizinischen Bereich, den schulischen Bereich, Beruf und Arbeit, Sport, den kulturellen Bereich, Politik, Sexualität und Persönlichkeitsbildung.
Unsere Wohngruppen sind ausschließlich mit Einzelzimmern ausgestattet. Zum Raumprogramm gehören Wohnzimmer, Küche, Essecke, Sanitärbereiche, Hauswirtschaftsraum, Kellerräume, Hof, Garten, Spielplatz und Bolzplatz. Funktionsräume zur Freizeitgestaltung und Fördermaßnahmen stehen ebenso zur Verfügung wie ein Fahrzeug.

Kontakt Wohnen: Jugendliche und junge Erwachsene

Dieter Köllner 
Tel.: 02161-246-3010
E-Mail: dieter.koellner@hephata-mg.de